(Voraussetzungen: Modul Klassische Massage oder adäquate Ausbildung)

Das moderne Leben strapaziert den Rücken stark. Autofahren, Arbeiten im Sitzen in oft schlechter Körperhaltung, Stress im Alltag, Leistungsdruck, Fernsehkonsum und Internet-Surfen statt körperlicher Bewegung.

Was sind unspezifische Rückenschmerzen? Was ist ein Hexenschuss? Was sind Warnzeichen einer ernsthaften Erkrankung? Wann muss der Klient zum Arzt?

 

Kursinhalte

  • Aufzeigen von Ursachen und die Differenzierung von Rückenschmerzen
  • Lösungsansätze finden
  • Ein Exkurs in die Anatomie vermittelt das nötige Hintergrundwissen um Rückenschmerzen besser einschätzen zu können.
  • Anhand von einfachen Testuntersuchungen lernen Sie die Schmerzen besser zu differenzieren und in einem praktischen Teil wenden wir uns den Stabilisations- und Kraftübungen des Rumpfes zu.
  • Zielgerichtete Behandlungstechniken

 

Kursort

Trisana Massagefachschule Wängi

 

Kursleiter

Gerald Radimirsch, dipl. Physiotherapeut, Craniosacral Therapeut, Diplom ostheopatische Therapie D.O.T.

 

Kursdauer

7 Stunden à 60 min

1 Tag von 09.00 bis 17.30 Uhr

 

Kursdatum

gemäss Datenplan

 

Kurskosten

CHF 230.– inkl. Kursunterlagen und Kursausweis