(Voraussetzungen: Fussreflexzonenmassage A; auch als Weiterbildung möglich) Teil des Moduls 4

Kursinhalte

Eine fachkompetente Fussreflexzonenmassage beinhaltet mehr als das Kennen der „Zonen-Landschaft“ am Fuss. Im Kurs FRZ B vertiefen Sie Ihr Wissen und wenden es gezielt bei ausgewählten Beschwerdebildern an.

Ihre Wahrnehmung wird in Bezug auf eine ganzheitliche Befunderhebung geschult, welche die Basis für den professionellen Behandlungszyklus bedeutet.
Am Ende dieses Kurses können Sie bei Menschen mit ausgewählten Beschwerden eine korrekte und der Situation angepasste Fussreflexzonen-Behandlung durchführen. Sie wenden dabei den professionellen Behandlungszyklus (Anamnese etc) an. Sie dokumentieren und überprüfen die Wirkung der gewählten Behandlung.

  • Behandlungsaufbau; Anamnese (Sicht- und Tastbefund, Anamnesegespräch, Symptom- und Kausalzonen
  • Professioneller Behandlungszyklus
  • Behandlungsbeispiele aus der Praxis
  • Behandlungsplan und Dokumentation
  • Organsprache (Psychosomatik)

Lernziele

  • Sie erlangen vertiefte Kenntnisse und Zusammenhänge der Zonensysteme und möglicher Beschwerdebildern.
  • Sie erweitern die Fähigkeit der Befunderhebung, insbesondere durch Sicht- und Tastbefund.
  • Sie üben das Anamnesegespräch.
  • Sie sind befähigt, eine schriftliche Dokumentation auszufüllen.
  • Sie verstehen die Zusammenhänge in der Fussreflexzonen-Behandlung bei den ausgewählten Beschwerdebildern.
  • Sie erkennen Möglichkeiten und Grenzen dieser Behandlungsmethode.
  • Sie kennen andere Fachrichtungen/Adressen im Gesundheitswesen für eine mögliche interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Der Kurs schliesst mit einer schriftlichen Prüfung ab. Sie erhalten ein Zertifikat.

Kursort

TRISANA Massagefachschue Wängi

Kursleiter

Margrit Zingg; Ausbildung als dipl. Krankenschwester AKP, Berufsschullehrerin für Pflege, dipl. Fussreflexzonentherapeutin, versch. Weiterbildungen, Ausbildnerin in Fussreflexzonen-Massage und -Therapie (akkreditiert durch den SVFM)

Kursdauer

42 Stunden à 60 Minuten:
6 Tage von 09.00 bis 17.30 Uhr
12 Abende von 18.30 bis 22.15 Uhr

Kurskosten

CHF 1’380.– inkl. Kursunterlagen und Zertifikat

Kursdaten 

gemäss Datenplan