Taping (elastische Tapes)

(Voraussetzungen: Modul Klassische Massage)

Das elastische Tape ist den Eigenschaften der Haut nachempfunden. Durch das spezielle Material und die Anlagetechnik werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.

In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Tapemethoden und -techniken kennen. Sie üben die Anwendungen des elastischen Tapes (Kinesio-Taping).

Lernziele

  • Geschichte des elastischen Tapes
  • Materialeigenschaften
  • Farben
  • Wirkweisen und Kontraindikationen
  • Anlegen und Entfernen des Tapes
  • Praktische Anwendung von vier Anlagetechniken
  • Kombinationsregeln
  • Vergleich fixes und elastisches Tape

Kursort

TRISANA Massagefachschule Wängi

Kursleitung

Petra Prader, Dipl. Physiotherapeutin

Kursdauer

14 Stunden à 60 Minuten:
2 Tage von 09.00 bis 17.30 Uhr

Kurskosten

CHF 490.– inkl. Kursunterlagen, Kursausweis und Verbrauchsmaterial

Kursdaten

gemäss Datenplan