Spezielle Rücken- und Nackenmassage

(Voraussetzungen: Klassische Massage 1)

Die spezielle Rücken- und Nackenmassage ist eine ausserordentlich effiziente und wirksame Ergänzung zur Klassischen Massage. Ein Kurs für den Masseur, der seine bisher erlernten Grifftechniken verbessern und neue Griffe einbauen möchte, um seine Behandlung noch effizienter und zielgerichteter gestalten zu können.

Sie eignet sich ausgezeichnet für Menschen, die langjährige Muskelverspannungen, Myogelosen und Bewegungsprobleme im Schulter-Nackenbereich aufweisen. Solche Problematiken können oft zu Migräne führen.

Die neu erlernten Griffe und Abfolgen, die in ihrer Wirkung erklärt und ausführlich geübt werden, können  erfolgreich in die bisherige Rückenmassage integriert werden. Dadurch können Sie vor allem Ihre Teilmassagen noch effizienter machen.

Kursinhalte

  • Sie können bei einer Rücken- und Nackenmassage spezielle Griffe einsetzen.
  • Sie können Patienten mit Migräne und Kopfschmerzen spezifisch behandeln.
  • Sie können ein entspannendes Massageöl herstellen.

Kursort

TRISANA Massagefachschule Wängi

Kursleiter

Katharina Gugger, med. Masseurin mit eidg. FA

Kursdauer

7 Stunden à 60 Minuten:
1 Tag von 09.00 bis 17.30 Uhr

Kurskosten

CHF 240.– inkl. Kursunterlagen und Kursausweis

Kursdaten 

gemäss Datenplan