Homöopathische Hausapotheke

(Voraussetzungen: keine)

Die Homöopathie ist eine eigenständige Heilmethode, welche von Dr. Samuel Hahnemann begründet und etabliert wurde. Sie unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von der Schulmedizin, aber auch von den bekannten Naturheilverfahren. Dabei bildet das Ähnlichkeitsgesetz „similia similibus curentur“ „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“, die Grundlage der Homöopathie.

Homöopathische Hausapotheken sind in vielen privaten Haushalten zu finden. Eine erfolgreiche und somit wirksame Anwendung homöopathischer Arzneimittel bedingt jedoch gewisse Grundkenntnisse über die einzelnen Mittel und deren Anwendung.

Kursinhalte

  • Grundlagen der Homöopathie: Dr. Samuel Hahnemann, Ähnlichkeitsgesetz, Zubereitung der Heilmittel, Mitteleinnahme.
  • 32 homöopathische Arzneimittel und deren Anwendung.
  • Fallbeispiele.

Kursort

TRISANA Massagefachschule Wängi

Kursleiter

Aline Manfré, Dipl. Naturheilpraltokerin, Dipl. Homöopathin SkHZ, eidg. dipl. Turn- und Sportlehrerin II (ETH)

Kursdauer

7 Stunden à 60 min

1 Tag von 09.00 bis 17.30 Uhr

Kursdatum 

gemäss Datenplan

Kurskosten

CHF 230.– inkl. Kursunterlagen und Kursausweis