EMR konforme Module

An der Trisana Massagefachschule können Sie vier Modulausbildungen absolvieren, die nach den Richtlinien des EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) und der ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin) aufgebaut sind.

Nach erfolgreichem Abschluss einer dieser Modulausbildungen und der erforderlichen Praxiserfahrung (dokumentiert anhand der Patientenkarten) können Sie sich beim EMR und bei der ASCA registrieren lassen, um über die Zusatzversicherungen vieler Krankenkassen abrechnen zu können.

Modul 1 Klassische Massage (EMR-Methode 102)

Alle Kurse dieser Modulausbildung sind zusammen 154 Stunden.
Es erfolgt über die Module 1 – 5 eine Abschlussprüfung (schriftlich, mündlich und praktisch).

Klassische Massage 1 
Grundkurs M1 – 35 Stunden (5 Tage oder 10 Abende).

CHF 1’150.–

Klassische Massage 2 
Schulter, HWS, obere Extremitäten M2 – 28 Stunden (4 oder 8 Abende).

CHF 920.–

Klassische  Massage 3 
LWS, Becken, untere Extremitäten M3 – 28 Stunden (4 Tage oder 18 Abende).

CHF 920.–

Klassische Massage 4
Sportmassage, Sportverletzungen M4 – 28 Stunden (4 Tage oder 8 Abende).

CHF 920.–

Klassische Massage 5

Behandlungen bei Störungen des Bewegungsapparates M5 – 35 Stunden (5 Tage oder 10 Abende)

CHF 1’150.00

Medizinische theoretische
Grundlagenausbildung (MTG)

Jahreskurs 157 Stunden à
60 Minuten:
– Anatomie/Physiologie
– Pathologie/Pathophysiologie
– Anamnese/Diagnostik
– Psychosomatik/Psychologie
– Notfallmassnahmen (BLS-AED-Kurs), Hygiene, Recht

CHF 3’950.–

Günstiger Pauschalpreis bei Buchung und Vorauszahlung des ganzen Moduls und der nötigen medizinisch-theoretischer Grundlagenausbildung in Wängi: CHF 8’010.– (Gesamtwert des Moduls CHF 9’010.–)

Nach bestandener Gesamtprüfung der Modulausbildung 1 muss jeder Absolvent praktische Erfahrung von 250 Std. (dokumentiert anhand der Patientenkarten) sammeln. Anschliessend kann der schriftliche Antrag zur Registrierung beim EMR gestellt werden.

Modul 2 Fussreflexzonenmassage (EMR-Methode 81)

Alle Kurse dieser Modulausbildung sind zusammen 112 Stunden.
Es erfolgt über die Module A – C eine Abschlussprüfung (schriftlich, mündlich und praktisch).

Das Modul 2 kann auch an das Modul 4 angerechnet werden.

Fussreflexzonenmassage A
FRZ A – 42 Stunden (6 Tage).

CHF 1’380.–

Fussreflexzonenmassage B
FRZ B – 42 Stunden (6 Tage).

CHF 1’380.–

Fussreflexzonenmassage C
FRZ C – 28 Stunden (4 Tage).

CHF 920.–

Medizinische theoretische
Grundlagenausbildung (MTG)

Jahreskurs 157 Stunden à
60 Minuten:
– Anatomie/Physiologie
– Pathologie/Pathophysiologie
– Anamnese/Diagnostik
– Psychosomatik/Psychologie
– Notfallmassnahmen (BLS-AED-Kurs), Hygiene, Recht

CHF 3’950.–

Günstiger Pauschalpreis bei Buchung und Vorauszahlung des ganzen Moduls und der nötigen medizinisch-theoretischer Grundlagenausbildung in Wängi: CHF 6’630.– (Gesamtwert des Moduls CHF 7’630.–)

Nach bestandener Gesamtprüfung der Modulausbildung 2 muss jeder Absolvent praktische Erfahrung von 250 Std. (dokumentiert anhand der Patientenkarten) sammeln. Anschliessend kann der schriftliche Antrag zur Registrierung beim EMR gestellt werden.


Modul 3 Manuelle Lymphdrainage MLD (EMR-Methode 111)

Alle Kurse dieser Modulausbildung sind zusammen 168 Stunden.
Es erfolgt über die Module A – D eine Abschlussprüfung (schriftlich, mündlich und praktisch).

Manuelle Lymphdrainage A
MLD A– 42 Stunden (6 Tage oder 12 Abende).

CHF 1’380.–

Manuelle Lymphdrainage B
MLD B 42 Stunden (6 Tage oder 12 Abende).

CHF 1’380.–

Manuelle Lymphdrainage C

MLD C – 42 Stunden (6 Tage oder 12 Abende)

CHF 1’380.–

Manuelle Lymphdrainage D
MLD D – 42 Stunden (6 Tage oder 12 Abende).

CHF 1’380.–

Medizinische theoretische
Grundlagenausbildung (MTG)

Jahreskurs 157 Stunden à
60 Minuten:
– Anatomie/Physiologie
– Pathologie/Pathophysiologie
– Anamnese/Diagnostik
– Psychosomatik/Psychologie
– Notfallmassnahmen (BLS-AED-Kurs), Hygiene, Recht

CHF 3’950.–

Günstiger Pauschalpreis bei Buchung und Vorauszahlung des ganzen Moduls und der nötigen medizinisch-theoretischer Grundlagenausbildung in Wängi: CHF 8’470.– (Gesamtwert des Moduls CHF 9’470.–)

Nach bestandener Gesamtprüfung der Modulausbildung 1 muss jeder Absolvent praktische Erfahrung von 250 Std. (dokumentiert anhand der Patientenkarten) sammeln. Anschliessend kann der schriftliche Antrag zur Registrierung beim EMR gestellt werden.

 

Modul 4 Reflexzonenmassage (EMR-Methode 163)

Alle Kurse dieser Modulausbildung zusammen 182 Stunden.

Es erfolgt über das ganze Modul eine Abschlussprüfung (schriftlich, mündlich und praktisch).

Fussreflexzonenmassage A
FRZ A – 42 Stunden (6 Tage).

CHF 1’380.–

Fussreflexzonenmassage B
FRZ B – 42 Stunden (6 Tage).

CHF 1’380.–

Fussreflexzonenmassage C

FRZ C – 21 Stunden (3 Tage).

CHF 690.–

Reflektorische Lymphdrainage 

FRZ-Reflex – 21 Stunden (3 Tage)

CHF 690.–

Handreflexzonenmassage

FRZ – HRF- 14 Stunden (2 Tage).

CHF 460.–

Ohrreflexzonenmassage

FRZ –  Ohr 14 Stunden (2 Tage).

CHF 480.–

Körperreflexzonenmassage

21 Stunden (3 Tage).

CHF 690.–

Abschlusstag Reflexzonenmassage

KöReflex 7 Stunden (1 Tag)

CHF 230.–

Medizinische theoretische
Grundlagenausbildung (MTG)

Jahreskurs 157 Stunden à
60 Minuten:
– Anatomie/Physiologie
– Pathologie/Pathophysiologie
– Anamnese/Diagnostik
– Psychosomatik/Psychologie
– Notfallmassnahmen (BLS-AED-Kurs), Hygiene, Recht

CHF 3’950.–

Günstiger Pauschalpreis  bei Buchung und Vorauszahlung aller Kurse des Moduls und der nötigen medizinisch-theoretischen Grundlagenausbildung in Wängi: CHF 8’930.– (Gesamtwert des Moduls: CHF 9’930.–).

Nach bestandener Gesamtprüfung der Modulausbildung 4 muss jeder Absolvent praktische Erfahrung von 250 Stunden (dokumentiert anhand der Patientenkarten) sammeln. Anschliessend kann der schriftliche Antrag zur Registrierung beim EMR gestellt werden.