Trisana Ausbildungen mit Pluspunkten

Die Massagefachschule in der Ostschweiz

Die TRISANA Massagefachschule ist seit 1986 in der Schweiz vertreten. In der TRISANA bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer unverbindlichen Besichtigung und beantworten gerne weitere Fragen.

Qualität ist uns wichtig

Wir legen Wert auf Qualität. Deshalb lassen wir unsere Schule nach verschiedenen Qualitätsstandards überprüfen und zertifizieren/akkreditieren:

  • Die TRISANA Massagefachschule ist seit 2004 zertifiziert nach eduQua.
  • Die TRISANA Massagefachschule ist von der ASCA anerkannt. Die verschiedenen Fachausbildungen (z.B. Klassische Massage, Man. Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage, Schulmedizinische Grundlagen) sind EMR-konform aufgebaut. Unsere AbsolventInnen können deshalb später über die Zusatzversicherungen von Krankenkassen abrechnen.

Unsere qualifizierten Kursleiter sind fachlich und pädagogisch gut ausgebildet und besitzen eine meist jahrelange Berufserfahrung. Sie verstehen es daher ausgezeichnet, die Kurse leicht verständlich und lebhaft zu gestalten.

In den Massagekursen ist die Kursgrösse auf 16 Teilnehmer beschränkt. So werden Sie von den Kursleitern optimal betreut und gefördert. Bei mehr als 16 Anmeldungen wird ein zusätzlicher Kurs durchgeführt, oder ein zweiter Kursleiter ist im Unterricht anwesend.

Berufsbegleitende Ausbildungen

Unsere Ausbildungen können in Form von Abend- oder Wochenendkursen berufsbegleitend absolviert werden. Sie sind modular aufgebaut, so dass bei länger dauernden Lehrgängen problemlos Ausbildungsunterbrüche möglich sind.

Anerkennung Ihrer bisherigen Ausbildungen

Die Anerkennung fremder Lernleistungen ist dank des Modulsystems jederzeit möglich. Die Anerkennung geschieht in der Regel aufgrund der Prüfung Ihrer Dokumente und einer mündlichen/praktischen Anhörung. Wenn Ihre bereits erworbenen Kompetenzen denjenigen des zur Diskussion stehenden Kurses/Moduls der TRISANA entsprechen, müssen Sie dieses nicht mehr absolvieren.

Individuelle Ausbildungsplanung

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass die einzelnen Kurse mit Vorteil aufeinander aufbauend besucht werden. Je nach Vorbildung und nach persönlichen Möglichkeiten können Sie Ihre Ausbildung aber auch individuell zusammenstellen. Wir nehmen uns gerne Zeit für ein persönliches Beratungsgespräch. Lassen Sie sich dazu von unserem Sekretariat einen Termin geben.

Alles inklusive

Wo nichts anderes vermerkt ist, sind in unseren Kurspreisen alle Kursmaterialien, ausführliche Kursunterlagen, Prüfungsgebühren und Abschlussurkunden inbegriffen.

Übung macht den Meister

An der TRISANA Massagefachschule werden Sie nach einem speziell entwickelten Lehrplan geschult. Die während des Unterrichts angebrachten Korrekturen und Verbesserungen garantieren eine Massagetechnik, die bis ins Detail ausgereift und erprobt ist.

Das Lernen und Üben zuhause ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Je nach Lerntechnik und nach Lerntempo sollten Sie – zusätzlich zu den in der Ausschreibung angegebenen Stunden – mit einem etwa gleich grossen Aufwand für das Selbststudium rechnen.

Zur Auffrischung können alle unsere bereits besuchten Lehrgänge zum halben Preis repetiert werden. Vermerken Sie „Auffrischung“ auf dem Anmeldeformular und legen Sie eine Kopie Ihrer bereits erworbenen Kursausweise bei.

Vielfältiges Weiterbildungsangebot

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung finden Sie an der TRISANA Massagefachschule ein vielfältiges Weiterbildungsangebot.